Vernetzungen

Unser POL e. V. ist Mitglied beim

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband ist einer der sechs anerkannten Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege in der Bundesrepublik. Er steht für sachkundige und innovative Sozialarbeit zum Wohle des einzelnen Menschen und der Gesellschaft.

Das Paritätische Bildungswerk wird mit seiner Bildungsarbeit seit vielen Jahren insbesondere dort tätig, wo durch gesellschaftliche Veränderungen Situationen entstehen, die Herausforderung für Menschen und Organisationen beinhalten.
Bei der Paritätischen Akademie Süd, dem gemeinsame Bildungsträger der Paritätischen Landesverbände in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz/Saarland ist der POL-Verein als Partner genannt.

Für die Durchführung seiner Seminare Innehalten - mich neu orientieren kooperiert POL e. V. mit folgenden Evangelischen Tagungsstätten:

Für die Durchführung seiner Weiterbildungsangebote in Counseling kooperiert POL e. V. mit dem BVPPT, mit dem IHP und mit RCI Württemberg:

Seit über 25 Jahren gilt das Bemühen des BVPPT, die pädagogisch- therapeutische Arbeit in Bildung und Beratung qualitativ zu sichern und berufspolitisch zu verankern. Der BVPPT dient der/dem professionellen BeraterIn/Counselor als Interessenvertretung in qualitativen, inhaltlichen und berufspolitischen Belangen.
Der BVPPT ist Gründungsmitglied des DGfB - Dachverbands Deutsche Gesellschaft für Beratung e. V., und Mitglied im nfb - Nationales Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung e.V.

Ausbildungsinstitut für Counseling, Beratung, Supervision und Psychotherapie

Das Institut für Humanistische Psychologie e. V. ist in Deutschland als Träger der Erwachsenenbildung vom Kultusminister des Landes Nordrhein-Westfalen anerkannt. Es ist beim Amtsgericht Aachen als Verein eingetragen und vom Finanzamt Aachen als gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt.

Beim IHP erwerben Sie die Qualifizierung zum Counselor in vier möglichen Fachrichtungen

  • GESTALT & ORIENTIERUNGSANALYSE

  • KUNST- & GESTALTUNGSTHERAPIE

  • SYSTEMISCHE THERAPIE & BERATUNG

  • SUPERVISION & COACHING

Im Internet: http://www.ihp.de

IHP im Raum Karlsruhe bietet auch die Aus- und Weiterbildung in Kunst- & Gestaltungstherapie an. Richten Sie hierzu Ihre Anfrage an Ulrike Winter:

Für die Weiterbildung zum Counselor kooperiert POL e. V. außerdem mit RCI-Württemberg e. V.. Dieser ist ein Regionalverein des Ruth Cohn Institute for TCI - international, dem von Dr. Dr. h.c. Ruth C. Cohn autorisierten Institut für die Ausbildung in der Themenzentrierten Interaktion.