zu unserem Logo

Das Logo unseres Vereins wurde von einer Teilnehmerin unserer Weiterbildung als Teil ihrer Abschlussarbeit gestaltet. Wir zitieren dazu aus ihrer Abschlussarbeit:

Ausgangswunsch für das pol-Logo war eine Spirale
Als Zeichen für die Prozessarbeit und unsere heutige Zeit sehe ich nicht die einzelne Spirale, sondern den Freiraum zwischen den Segmenten zweier Spiralen, links- und rechtsgedreht.

Das Dazwischen wird zum Zeichen
Es steht für die Suche des Menschen nach Balance und Lebensgestaltung in einem überflutenden Angebot von Gegebenheiten und Möglichkeiten.

Basis für Halt und Begrenzung bekommt dieser freie Zwischenraum durch ein Grundsymbol, das Quadrat.
Es steht für die Orientierung, das Maß, die Norm, für Verbindlichkeit, Kontrolle, Statik, Sicherheit …

Die Spiralen als Zeichen für Entwicklung überschreiten diese Begrenztheit ...

Der Gestaltungsprozess des Logos war für mich „unserem Verein entsprechend“ ein persönlicher Entwicklungsprozess in Auseinandersetzung mit dem Geschehen in POL ... Das Logo steht für POL und kann zugleich Bild sein für eigene Bedeutung … Dies ist mir wichtig, da es als offenes, lebendiges Zeichen der Prozessarbeit entspricht.

April 2005, Maria Reichert